Direkt zum Hauptbereich

.

.
.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria


Es ist nicht mehr zu leugnen. Die Tage werden kürzer und die Socken dicker. Es ist Zeit, den Kamin anzuheizen, die Winterjacken rauszukramen und sich zu freuen, wenn man sie noch nicht anziehen muss, weil die Oktobersonne noch mal alles gibt und man seinen Kaffee doch draußen auf der Terrasse trinken kann.

Stollen und Lebkuchen liegen bereits in den Regalen, während man noch die letzten Schnäppchen nebenan in der Terrassenmöbelabteilung machen kann.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

dasGewächshaus S (3x3x5 cm) in orange, rot, weinrot, natur und dasGewächshaus M (6x6x10 cm) in der Sonderfarbe pink

Farblich geht es hoch her, wenn die Wälder BUNT sind und die Stoppelfelder GELB, wenn die ROTEN Blätter fallen und morgens die GRAUEN Nebel wallen.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

dasGewächshaus S (3x3x5 cm) in orange, rot, weinrot, natur, dunkelgrün



Das waren poetische Zeiten, als man sich keinen Reim auf so profane Dinge wie Winterräderwechsel und Enteisungsspray machen musste und noch lange Briefe schrieb: 





Herbsttag



Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.

Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,

und auf den Fluren lass die Winde los.




Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein;

gib ihnen noch zwei südlichere Tage,

dränge sie zur Vollendung hin, und jage

die letzte Süße in den schweren Wein.




Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.

Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,

wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben

und wird in den Alleen hin und her

unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.



Rainer Maria Rilke, 1902




Aber wer heutzutage zu dieser Jahreszeit noch kein Haus hat, muss sich keine Sorgen machen, denn man muss sich nicht unbedingt eines bauen. Die Häuschen gibt's bei www.cultform-shop.de, den Herbst gibt's draußen vor der Tür.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

dasGewächshaus S (3x3x5 cm) in natur, orange, rot, weinrot

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

dasGewächshaus S (3x3x5 cm) in orange, rot, weinrot, natur und dasGewächshaus M (6x6x10 cm) in der Sonderfarbe pink

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

grau

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

rot

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

gelb

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria

goldener Oktober

Schöne Herbsttage wünscht





Kathleen

Cultform-Design



Please pin it!


Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr ... Inspirationen für die poetische Herbstdeko mit Rainer Maria







.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Cultform-News:

beliebte Posts

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Ei fein ein Ei! Kitschfreie Osterideen.

.
.


















auch interessant

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Ei fein ein Ei! Kitschfreie Osterideen.

OSTERPOSTER - die coolste Art der Osterdeko

Tulpen mal anders - meine besondere Dekoidee

Die Vögel ...

Liebe ist ... wenn man sich am Valentinstag nichts schenkt ...