Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Please pin it

.

.
.

Plakatieren verboten!

Für alle die unser aktuelles Poster noch nicht gesehen haben, hier ist es:
hintere Reihe von links:  dasGewächshaus, dasRäucherhaus, dasPyramidenhaus (mal ohne Teelichthalter), dasRäucherhaus, dasKerzenhaus (alles Größe M und in weiß)
vordere Reihe von links: dasGewächshaus Größe S in azur, lila, rot, orange, natur, weiß, gelb, grau, schwarz, weinrot
www.cultform.de
Liebe Grüße
Kathleen

Schattierungen von Grau

Follow my blog with Bloglovin
November...
... herzlich willkommen in der GRAU-Zone zwischen Herbst und Winter. 


Das MorgenGRAUen verdient jetzt wirklich seinen Namen. Wenn man früh aufwacht ist es finster, fährt man von der Arbeit nach Hause, meist auch wieder. Der goldene Herbst ist vorbei, denn die Sonne lässt sich viel seltener blicken als noch im Oktober. Das Laub liegt hauptsächlich schon unterhalb der Bäume herum oder ist gar gänzlich vom Winde oder dem lauten Laubbläser des Nachbarn verweht. 
Manchmal reicht der Blick nicht weiter als 100 Meter. Hat der Nebel (des GRAUens) sich aber gelichtet, geben die entblätterten Bäume den Blick frei auf lang Verdecktes. Nicht immer fällt es leicht, sich über diese neu gewonnenen Perspektiven zu freuen
Für den weihnachtlichen Lichterzauber, der der Seele in der dunklen Jahreszeit so gut tut, ist es leider noch zu früh. 
Lassen wir uns aber deshalb keine GRAUen Haare wachsen und machen das Beste draus. Ziehen wir die Kraft aus der Atmosphäre eine…

dieHAUSapotheke

Die Axt im Hause erspart den Zimmermann, sagt ein deutsches Sprichwort.
Manchmal erspart ein Schnaps im Hause auch mal den Arzt, frei wiederum nach einem englischen Sprichwort: An "Schnäpschen" a day  keeps the doctor away. Es muss ja vielleicht nicht "everyday" sein. ;-)
Wer kennt sie nicht, diese "Notsituationen", in denen man das Gefühl hat, nach einem Schnaps würde es einem besser gehen. Auf einen positiven oder negativen Schreck oder nach einem fetten Essen, tut schon mal ein Gläschen gut, und sei auch ein wenig Einbildung dabei. Da ist es gut, wenn man ein besonders guten Tropfen in der Hausapotheke hat, ja, wenn man überhaupt eine Hausapotheke hat.

dieHausapotheke von CULTFORM ist mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet, dem internationalen Zeichen für Apotheken (nur in Deutschland und Österreich hat sich das noch nicht ganz gegen das rote "A" durchgesetzt). Mit dem handgemachten Häuschen, hergestellt in Olbernhau (Erzgebirge), wird ein Reagen…

Orange - ein Herbsttyp

Orange ([oˈʁɑ̃ːʒ], auch [oˈʁaŋʃ]) ...


...passt eigentlich immer.
Es ist die Farbe der Laubfärbung im Herbst aber auch des wärmenden Feuers, des Optimismus und der Freude. 
Im Buddhismus ist ORANGE die Farbe der höchsten Stufe der menschlichen Erleuchtung.  und natürlich ist "Oranje" die Farbe der Holländer und von Aperol Spritz.
Wegen seiner anregenden Wirkung, wird die Farbe ORANGE in der Farbtherapie auch zur Stärkung des Immunsystems und zur Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte eingesetzt.  Wer kann das nicht brauchen, wenn der Winter vor der Tür steht.

dasNikolaushaus in stimmungshebendem ORANGE gibt es bei www.cultform.de.






.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Cultform-News:

.
.


















auch interessant

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Ei fein ein Ei! Kitschfreie Osterideen.

OSTERPOSTER - die coolste Art der Osterdeko

Tulpen mal anders - meine besondere Dekoidee

Die Vögel ...

Liebe ist ... wenn man sich am Valentinstag nichts schenkt ...