Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Die Kunstmärchen von Hans Chistian Andersen sind wunderschön und zauberhaft. Einige davon, wie z.B. "Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen" und "Die kleine Meerjungfrau" enden jedoch dehr traurig. Wenn das Leben schon so oft kein glückliches Ende bereit hält, so möchte doch so ein kleines Kinderherz vor dem Schlafengehen lieber Geschichten hören, die gut ausgehen, bei denen man nicht weinen muss und etwas Schönes träumen kann. Das Märchen "Der Tannenbaum", das von einem kleinen Bäumchen handelt, dass so gern einmal Weihnachtsbaum sein möchte, dabei aber nicht bedenkt, was danach aus ihm wird, ist auch so ein trauriges Märchen des Dänen.



Eigentlich mag ich ja Nadelbäume nicht so besonders, also im Wald schon, obwohl mir ein Misch- oder gar Buchenwald da auch besser gefällt, aber in meinem Garten möchte ich keine haben und schon gar keine Koniferen. Da gefallen sie mir gefällt besser :). Leider sehen das meine Nachbarn anders und haben auch noch ein paar beso…

This is the season to be YELLOW

Deck the hall with boughs of holly,Fa la la la la la la la la.This is the season to be jolly,Fa la la la la la la la la.Don we now our gay apparelTroll the ancient Christmas carol,Fa la la la la la la la la.
Was sind die typischen Weihnachtsfarben?
Das klassische Rot. kombiniert mit dem winterlichen Weiß und einem dunklen Grün? Damit liegt man sicher nie daneben.

Was aber, wenn es im Dezember nicht nur meistens dunkel sondern auch noch trüb ist, wenn sich tagelang die Sonne nicht blicken läßt? Wenn man Sehnsucht hat nach dem Frühling, man aber weiß, dass der größte Teil des Winters leider noch vor einem liegt. Wie wäre es dann mal mit einem fröhlichen GELB?
Denn GELB ist eine warme Farbe. Man verbindet damit Begriffe wie Sonne und Licht, Erleuchtung, Helligkeit, Optimismus, Freundlichkeit. Es wirkt stimmungsaufhellend.

Es ist einfach des GELBE vom Ei.
"So ist es der Erfahrung gemäß, daß das Gelbe einen durchaus warmen und behaglichen Eindruck mache. Das Auge wir…

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Ich habe mal nachgedacht. Ja, manchmal mache ich so verrückte Sachen. Es ist ja schließlich die Zeit der Besinnlichkeit (lach), da bewegen einen schon mal die grundsätzlichen Fragen des Lebens.
Neben dem ganzen Plätzchen backen, Weihnachtskarten herstellen, Adventskalender füllen, Geschenke besorgen und Weihnachtsbaum entnadeln, bewegen mich jedes Jahr wieder die gleichen Fragen: Wer ist eigentlich dieser Nikolaus? Was hat er mit dem Weihnachtsmann zu tun? Wer sind seine Helfer? Welches ist das bevorzugte Fortbewegungsmittel? Gibt es da einen Ort, an dem die beiden mit dem Christkind, dem Osterhasen, der Zahnfee, dem Sandmann, Knecht Ruprecht und dem Schwarzen Peter zusammenleben? Was macht der Nikolaus/Weihnachtsmann im Sommer (der Nordhalbkugel)? Wieso trägt er in Australien trotzdem einen Mantel, obwohl dort Weihnachten ja auf den Sommer fällt? Bestellt der Weihnachtsmann bei Amazon? Die Sache mit dem Rutschen durch den Kamin, klingt mir auch noch nicht ganz schlüssig.

Der Termin zu…
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

auch interessant

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Die Vögel ...

Ei fein ein Ei.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr...

Pyramide 2.0

This is the season to be YELLOW