Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

7 Tipps, damit die Weihnachtsdeko nicht schon am 26. Dezember nervt

Wenn bei sommerlichen Temperaturen Ende August die Lebkuchen in den Supermarktregalen Einzug halten, kann man es nicht fassen. Dann kommt der Advent Ende November dann doch ganz überraschend plötzlich und nach der Bescherung und anschließender Völlerei ist bei vielen dann schnell der Riemen runter und mancher entledigt sich seines Weihnachtsbaums nebst Schmuck schneller als die Gans verdaut ist.


Wenn am 27. Dezember die Weihnachtsstimmung so plötzlich vom Silvesterwahnsinn abgelöst wird, hinke ich gefühlsmäßig regelmäßig hinterher. Das plötzliche Umschalten gelingt mir nicht. Aber ist es den auch wirklich nötig?
Jeder darf das natürlich machen, wie er es mag. Landstrichweise gibt es dazu aber auch verschiedene Traditionen und allgemein erwartete Herangehensweisen an die ganze komplizierte Weihnachtsangelegenheit.





Für mich persönlich nehme
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

auch interessant

Hans Christian, der Baum nadelt nicht!

Das ist das Haus vom Nikolaus.

Die Vögel ...

Ei fein ein Ei.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr...

Pyramide 2.0

This is the season to be YELLOW